übertönen

Definition, Bedeutung

  • etwas übertönen lauter tönen als etwas, etwas mit lauteren Tönen unhörbar oder weniger gut hörbar machen; der Straßenlärm, der Sturm übertönte seinen Ruf; die Radiomusik aus dem Nachbarzimmer übertönte unsere Unterhaltung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'übertönen' trennt man wie folgt:

  • über|tö|nen
(Definition ergänzt von Emil am 03.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 898 Gäste online.