abbrummen

Definition, Bedeutung

  • eine Strafe abbrummen sie verbüßen; er hat drei Jahre abgebrummt
  • Redenswendung "eine Strafe abbrummen ": eine Strafe (z.B. im Gefängnis) verbüßen / absitzen 
  • sich mit brummendem Geräusch entfernen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abbrummen' trennt man wie folgt:

  • ab|brum|men
(Definition ergänzt von Nicole am 04.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.012 Gäste online.