Abendessen

Definition, Bedeutung

  • Als Abendessen (auch Abendmahlzeit oder Abendbrot, süddeutsch und in der deutschsprachigen Schweiz: Nachtessen, Znacht, Vesper, ost-österreichisch; Nachtmahl, Vesper) bezeichnet man eine in den späten Tagesstunden eingenommene Mahlzeit beliebiger Art.
  • späteste Mahlzeit des Tages; Syn. Abendbrot,〈schwäb., österr.〉 Nachtessen, Nachtmahl
  • österreichisch: zu Abend essen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abendessen' trennt man wie folgt:

  • abend|es|sen
(Definition ergänzt von Tilda am 07.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 771 Gäste online.