Abitur

Definition, Bedeutung

  • Reifeprüfung, deren Bestehen zum Besuch an einer Hochschule berechtigt
  • Mit Abitur oder Hochschulreife wird der bestandene Abschluss eines Gymnasiums bezeichnet, der zum Studium einer deutschen Hochschule qualifiziert. Mit Abiturnote wird der Durchschnitt der gewerteten Noten aus dem Abiturzeugnis bezeichnet. Die Abiturnote entscheidet in bestimmten Studiengängen über die Zulassung zum Studium. Zur Anfechtung des Abiturs bzw. der Abiturnote siehe unter Noten.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abitur' trennt man wie folgt:

  • Abi|tur
(Definition ergänzt von Mina am 30.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 932 Gäste online.