Abschrift

Definition, Bedeutung

  • abgeschriebenes Schriftstück; beglaubigte abschrift einer Urkunde; mehrere abschriften herstellen
  • Abschrift bezeichnet eine Kopie von einem bereits bestehenden Text. Eine andere Bezeichnung ist Durchschlag oder Duplikat.
  • Bei der Abschrift handelt es sich allgemein um eine inhaltsgleiche (identische), also wortgetreue Vervielfältigung eines Schriftstücks, speziell im Rechtsverkehr um die behördlich oder notariell bestätigte gleich lautende Wiedergabe einer Originalvorlage.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abschrift' trennt man wie folgt:

  • Ab|schrift
(Definition ergänzt von Lena am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 729 Gäste online.