Absolutismus

Was ist ein Absolutismus?

Definition, Bedeutung

Regierungsform, bei der ein Monarch die oberste Gewalt unumschränkt innehat (absolute Monarchie)

Videos

Videos zu Absolutismus:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=JvrxrBRbUj0

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=08e8LgOObOA

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Absolutismus

Wortart

Absolutismus ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

Bildung aus Adjektiv absolut und Suffix -ismus

Verwendung

Wie wird das Wort 'Absolutismus' verwendet?

"Modellfall und Vorbild für den Absolutismus in Europa war das Frankreich von LUDWIG XIV."

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Absolutismus' trennt man wie folgt:

  • Ab|so|lu|tis|mus

Beispielsätze mit dem Begriff 'Absolutismus'

  • Hier wuchs mit dem Elend der Haß empor, und er richtete sich nicht nur gegen den Absolutismus, die Feudalherrschaft und das Kirchenregiment, wie der Haß der Bourgeoisie, sondern in erhöhtem Maße gegen die Ausbeuter und Kornwucherer, die den politisch Rechtlosen auch noch um das tägliche Brot bestahlen oder es durch verdorbenes Mehl vergifteten, so daß Skorbut und Dysenterie besonders massenhaft die Kinder hinwegrafften.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Franziska am 09.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 878 Gäste online.