Abwerbung

Definition, Bedeutung

  • Der Begriff Abwerbung bezeichnet allgemein das Bemühen, Arbeitnehmer oder Kunden eines anderen Unternehmens für das eigene zu gewinnen.
  • Unter einer Abwerbung versteht man das mittelbare oder unmittelbare nachhaltige Einwirken auf einen arbeitsvertraglich gebundenen Arbeitnehmer mit dem Ziel, diesen zur Begründung eines neuen Arbeitsverhältnisses mit dem Abwerbenden oder einem Dritten zu veranlassen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abwerbung' trennt man wie folgt:

  • Ab|wer|bung
(Definition ergänzt von Vincent am 05.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.208 Gäste online.