Achsensyndrom

Definition, Bedeutung

  • Achsensyndrom bezeichnet in der Psychopathologie eine Gruppe von regelhaft gemeinsam auftretenden Achsensymptomen bei psychiatrischen oder neurologischen Erkrankungen.
(Definition ergänzt von Kiana am 02.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.123 Gäste online.