acromioclavicularis

Definition, Bedeutung

Luxatio des Schlüsselbeines (bzw. des Schulterblattes) in der Articulatio acromioclavicularis; z.B. als L. supraacromialis (mit Verlagerung des Schlüsselbeinendes nach oben gegen das verdrängte Akromion), L. infraacromialis (nach unten), Luxatio supraspinata (nach hinten).
(Definition ergänzt von Lasse am 25.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 927 Gäste online.