Administrativenteignung

Definition, Bedeutung

Von Administrativenteignung spricht man, wenn eine Enteignung nicht durch Gesetz sondern durch einen Verwaltungsakt aufgrund eines Gesetzes erfolgt. Das ist gemäß Art. 14 Abs. 3 S.2 GG möglich.
(Definition ergänzt von Roxana am 27.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.109 Gäste online.