Adoptivkaiser

Definition, Bedeutung

  • Das Adoptivkaisertum umfasst eine Periode der Römischen Kaiserzeit, in der die Nachfolge in der Herrschaft durch Adoption bestimmt wurde.
  • Kaiser, der von seinem Vorgänger zur Nachfolge adoptiert wurde

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Adoptivkaiser' trennt man wie folgt:

  • Adop|tiv|kai|ser
(Definition ergänzt von Leandro am 04.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 974 Gäste online.