Agglomerationseffekt

Definition, Bedeutung

  • Als Agglomerationseffekte werden in der Regionalökonomie die Effekte von Verdichtungsgebieten oder Agglomerationen bezeichnet.
(Definition ergänzt von Hussein am 30.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 873 Gäste online.