Akinese

Definition, Bedeutung

Bewegungslosigkeit, hochgradige Bewegungsarmut;
1) fehlende oder stark herabgesetzte Bewegung der Muskulatur der Extremitäten, des Rumpfs oder Gesichts (z.B. im Rahmen der Parkinson-Krankheit)
2) fehlendes Zusammenziehen der Herzkammer (z.B. durch Echokardiographie nachweisbar)
(Definition ergänzt von Leia am 03.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.177 Gäste online.