Akte

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

die (_, _n) od Akt, der (_[e]s, _en): Schriftstück, Urkunde; geordnete Sammlung von Schriftstücken

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Akte' trennt man wie folgt:

  • Ak|te

Beispielsätze mit dem Begriff 'Akte'

  • Blutegel fahren fort zu saugen, wenn man ihnen das Schwanzende abschneidet; Insekten fahren nach Verlust eines Beines fort zu fressen, und selbst Frösche verbleiben nach Verlust eines Gliedes in dem Akte der Paarung.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Ist nun auf diese Weise das Wesen der Seele der einzige Realgrund, aus dem die allgemeine Art der Äußerungen überhaupt fließt, so ist es ebenso sehr der einzige Grund, aus dem die Gesetze für das gegenseitige Verhalten mehrerer dieser Akte unter sich hervorgehn.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • Die körperlichen Funktionen begründen jedoch die eigentümliche und spezifische Qualität der geistigen Verrichtungen nicht, sondern setzen die Fähigkeit zu ihnen als das ursprünglichste Eigentum der Seele in dieser selbst voraus; ihre Eindrücke geben jedoch diesen unentschiedenen Fähigkeiten Gegenstände der Anwendung und bestimmen die Richtung, in welcher die einzelnen Akte derselben kombiniert werden.Quelle: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Mette am 03.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 870 Gäste online.