aktivierungsgrad

Definition, Bedeutung

Der Aktivierungsgrad ist definiert als der Gewichtsverlust an Kohlenstoff in Prozent, bezogen auf das Gewicht des Ausgangsmaterials.
(Definition ergänzt von Enrico am 13.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 732 Gäste online.