Albaner

Definition, Bedeutung

Albaner (albanisch Shqiptarët) sind eine Ethnie, deren Angehörige insbesondere im westlichen Teil der Balkanhalbinsel leben. Sie sprechen das zu den indogermanischen Sprachen gehörige Albanisch. Die Albaner sind das Staatsvolk Albaniens, und Kosovos. Das geschlossene Siedlungsgebiet der Albaner umfasst Albanien, Kosovo und den nordwestlichen Teil Mazedoniens sowie einige kleinere Gebiete in den angrenzenden Ländern Serbien, Montenegro und Griechenland.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Albaner' trennt man wie folgt:

  • Al|ba|ner

Beispielsätze mit dem Begriff 'Albaner'

  • Der Emissar des Albaner Sees hat die größte Ähnlichkeit mit dem des Kopaischen.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Chantal am 18.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 905 Gäste online.