Alkoholfahne

Definition, Bedeutung

  • Als Alkoholfahne bezeichnet man die Ausatemluft eines Menschen nach Alkoholkonsum. Der Geruch entsteht jedoch nicht nur durch das Ausatmen des Ethanols, sondern hauptsächlich durch die Abbauprodukte der Begleitstoffe in den alkoholischen Getränken, der sogenannten Fuselöle.
  • siehe Fahne

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Alkoholfahne' trennt man wie folgt:

  • Al|ko|hol|fah|ne
(Definition ergänzt von Valeria am 07.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 939 Gäste online.