Alkoholyse

Definition, Bedeutung

Bei der Alkoholyse wird ein Alkoxy-Rest in eine Verbindung eingeführt.
  • Bei der Alkoholyse von Carbonsäuren entstehen Ester.
  • Bei der Alkoholyse von Aldehyden und Ketonen entstehen Halbacetale, die zu Acetalen weiter reagieren

Siehe auch: Hydrolyse, Aminolyse

(Definition ergänzt von Lean am 30.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.218 Gäste online.