Allianzen

Definition, Bedeutung

die , auch Alliancen, die (_, _n) Staatsbundnis; Verbindung, Vereinigung; Ehe

Beispielsätze mit dem Begriff 'Allianzen'

  • Ist es aber schon notwendig, daß der Herrscher die inneren Angelegenheiten seines Staates selber lenkt, um wieviel mehr muß er dann seine äußere Politik selbst leiten, die Allianzen schließen, die ihm zum Vorteil gereichen, seine Pläne selber entwerfen und in bedenklichen und schwierigen Zeitläuften seine Entschlüsse fassen.Quelle: Aus den Politischen Testamenten - Friedrich II. von Preußen
(Definition ergänzt von Matti am 05.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 703 Gäste online.