Allopatrie

Definition, Bedeutung

Das Nicht-Überschneiden der Verbreitungsgebiete von Arten und Populationen wird in der Biologie als Allopatrie bezeichnet, d.h. die Lebensräume dieser Arten sind räumlich vollständig voneinander getrennt. Im Gegensatz dazu steht die Sympatrie

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Allopatrie' trennt man wie folgt:

  • Al|lo|pa|trie
(Definition ergänzt von Ensar am 27.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 733 Gäste online.