allopoiesis

Definition, Bedeutung

  • Allopoiesis (altgriech. αλλ(ο)- allo „anders, verschieden“ und ποιεῖν poiein „schaffen, bauen“) bezeichnet ein System, das sich nicht selbst reproduzieren kann und dessen Produkte nicht es selbst sind.
(Definition ergänzt von Bent am 11.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 755 Gäste online.