Ammoniak

Definition, Bedeutung

Ammoniak ist eine chemische Verbindung von Stickstoff und Wasserstoff mit der Summenformel NH3. Benannt ist es nach dem Ammonssalz Ammoniumchlorid aus der Ammonsoase, heute Oase Siwa. Ammoniak ist ein stark stechend riechendes, farbloses und giftiges Gas, das zu Tränen reizt und erstickend wirkt. Die Dichte von Ammoniakgas ist geringer als die Dichte der Luft. Ammoniak wird mit den UN-Nummern 1005 (gasförmig) bzw. 2073 (wässrige Lösung) bezeichnet.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ammoniak' trennt man wie folgt:

  • Am|mo|ni|ak
(Definition ergänzt von Marlena am 21.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 885 Gäste online.