Amtmann

Definition, Bedeutung

  • Amtsbezeichnung für Beamte des gehobenen Dienstes, die oberste Stufe ist der Amtsrat.
  • Der Amtmann war im deutschsprachigen Raum seit dem Mittelalter der oberste Dienstmann eines vom Landesherrn zur Territorialverwaltung von Gutshöfen, Burgen und Dörfern geschaffenen Amtes, das zugleich ein Verwaltungs- und Gerichtsbezirk war.
  • sehr betrunken 
  • Verwaltungsbeamter im gehobenen Dienst

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Amtmann' trennt man wie folgt:

  • Amt|mann
(Definition ergänzt von Jana am 14.09.2016)
Begriffe mit Amtmann
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 995 Gäste online.