andauernd

Was bedeutet andauernd?

Definition, Bedeutung

  • lange dauernd, nicht aufhörend;andauernder Regen;andauernde Kälte
  • die ganze Zeit über, immer wieder
  • sehr häufig;andauernde Störungen; er kommt andauernd und fragt

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: andauernd

Wortart

andauernd ist ein Adjektiv (Eigenschaftswort).

Herkunft, Abstammung

Partizipialadjektiv des Verbs andauern

Verwendung

Wie wird das Wort 'andauernd' verwendet?

"Wie schön, dass andauernd die Sonne scheint."

"Andauernd kommt er mit den gleichen alten Geschichten daher."

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'andauernd' trennt man wie folgt:

  • an|dau|ernd

Beispielsätze mit dem Begriff 'andauernd'

  • Auch glaube ich nicht, daß jemand, der diese Erfahrungen andauernd gemacht hat, nicht eines Tages in irgendeinem alten Buch oder etwa auf einem alten Denkmal ein seltsames oder verworrenes Bild gefunden haben sollte, das ihm vorgeschwebt hatte, und ihm nicht vielleicht bei der plötzlichen Überzeugung geschwindelt haben möchte, daß unser kleines Gedächtnis nur ein Teil ist von einem großen, das die Welt und die Gedanken der Menschen von Weltalter zu Weltalter erneut, und unsere Gedanken nicht, wie wir glauben, die Tiefe sind, sondern nur geringer Schaum über der Tiefe.Quelle: Der Leib des Vaters Christian Rosenkreuz
(Definition ergänzt von Ali am 15.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 957 Gäste online.