anhauchen

Definition, Bedeutung

  • etwas oder jmdn. anhauchen ihm nahe kommen und stark hauchen; hauch mich mal an!; den Spiegel anhauchen; der Tod hauchte mich an (bertr.) der Tod war mir sehr nahe; von etwas angehaucht sein (bertr., ugs.) von etwas leicht geprgt sein, mit etwas sympathisieren; sie ist grn angehaucht sie sympathisiert mit der Politik der Grnen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'anhauchen' trennt man wie folgt:

  • an|hau|chen
(Definition ergänzt von Keno am 12.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 916 Gäste online.