Anklageerhebung

Definition, Bedeutung

Mit Anklageerhebung durch die Staatsanwaltschaft wird im Strafprozess die gerichtliche Untersuchung eröffnet (§ 151 StPO), die dann mit dem Zwischenverfahren (=Eröffnungsverfahren) beginnt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anklageerhebung' trennt man wie folgt:

  • An|kla|ge|er|he|bung
(Definition ergänzt von Bo am 22.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 948 Gäste online.