Anschlussfinanzierung

Definition, Bedeutung

Eine Anschlussfinanzierung wird für die Zeit nach Ablauf der Zinsbindung oder für eine Umschuldung innerhalb der Zinsbindung aufgenommen. Häufig wird auch von Prolongation oder Umschuldung gesprochen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anschlussfinanzierung' trennt man wie folgt:

  • An|schluss|fi|nan|zie|rung
(Definition ergänzt von Irem am 24.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 796 Gäste online.