Anspielung

Definition, Bedeutung

Andeutung, versteckter Hinweis; eine Anspielung (auf etwas) machen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anspielung' trennt man wie folgt:

  • An|spie|lung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Anspielung'

  • Thomas Potter hörte all diese Stichelreden mit der vollkommensten Verachtung an, rückte, sooft eine Anspielung auf seine Persönlichkeit gemacht wurde, seinen Hut mit niedrigem Kopf noch etwas mehr auf das linke Ohr, stemmte die Arme in die Seite und drückte dadurch möglichst melodramatisch Herausforderung und Trotzbietung aus.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • Dieses »Naß« wird bestimmend für den weiteren Trauminhalt, in welchem es aber nur durch eine entfernte Anspielung und durch seinen Gegensatz vertreten ist.Quelle: Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Melia am 13.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit Anspielung
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.074 Gäste online.