Antiferromagnetismus

Definition, Bedeutung

  • Der Antiferromagnetismus ( anti gegen; lat.: ferrum Eisen; von magnetis (lithos) Stein aus Magnesien) ist ein kooperatives, magnetisches Phänomen, welches u. a.
(Definition ergänzt von Lisann am 12.12.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 964 Gäste online.