Anwendungssoftware

Definition, Bedeutung

  • Eine Anwendungssoftware (auch Anwendungsprogramm, kurz Anwendung oder Applikation; , kurz App) ist ein ausführbares Programm, das genutzt wird, um eine nützliche oder gewünschte nicht systemtechnische Funktionalität zu bearbeiten oder zu unterstützen, das heißt „zur Lösung von Benutzerproblemen“.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Anwendungssoftware' trennt man wie folgt:

  • An|wen|dungs|soft|ware
(Definition ergänzt von Georg am 10.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.156 Gäste online.