Anzeigedelikte

Definition, Bedeutung

Von Anzeigedelikten spricht man bei Delikten die den Strafverfolgungsbehörden in der Regel durch Strafanzeige bekannt werden (z.B. Nötigung; Beleidigung). Im Gegensatz dazu spricht man von Kontrolldelikten, wenn diese nur durch aktive Kontrollen der Behörden aufgedeckt werden können (z.B. Steuerhinterziehung).
(Definition ergänzt von Jarne am 20.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 982 Gäste online.