Aortenstenose

Definition, Bedeutung

  • Der medizinische Begriff Aortenstenose bezeichnet verschiedene angeborene oder erworbene Krankheiten, die zu einer Einengung des Ausflusstraktes der linken Herzkammer führen.
(Definition ergänzt von Marit am 12.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.233 Gäste online.