Apokryphe

Definition, Bedeutung

  • nicht anerkannte, später zu einem Werk hinzugefügte Schrift
  • Theologie, meist allgemein im Plural verwendet: antike Schrift, die von biblischen Themen, Ereignissen oder Personen handelt, aber nicht in die Bibel (das heißt den Bibelkanon) aufgenommen wurde
(Definition ergänzt von Josephin am 18.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 899 Gäste online.