Apologet

Definition, Bedeutung

Ein Apologet (von gr. „Verteidiger“, „Verteidigungsrede“) ist ursprünglich der juristische Magistratsbeamte in der griechischen Polis, in der frühchristlichen Zeit Vertreter der christlichen Apologie, die das Christentum im Römischen Reich als vernünftige Religion aufzeigt und gegen Angriffe anderer Religionen und [Philosophie]]n verteidigt. Inhaltsverzeichnis

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Apologet' trennt man wie folgt:

  • Apo|lo|get
(Definition ergänzt von Katja am 19.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Apologet
Wer ist online?

Derzeit sind 940 Gäste online.