Apologetik

Definition, Bedeutung

Verteidigung, Rechtfertigung (einer Lehre, einer Sache, bes. des christlichen Glaubens); Syn. Fundamentaltheologie.

"Apologetik" ist die wissenschaftliche Besinnung über die Möglichkeit einer Apologie, einer Verteidigung. Die Apologie meint also den praktischen Vollzug, die Apologetik die Reflektion über den Vollzug und die Grundlagen der Verteidigung.

Herkunft: griechisch apologia ”Verteidigung“ zu apologeisthai ”verteidigen, rechtfertigen“ apo ”weg“ und legein ”sagen, sprechen“, also eigtl. ”lossprechen“

 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Apologetik' trennt man wie folgt:

  • Apo|lo|ge|tik
(Definition ergänzt von Tilda am 12.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.064 Gäste online.