Arbeiterstudium

Definition, Bedeutung

  • Als Arbeiterstudium wurden institutionalisierte Maßnahmen bezeichnet, welche in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands beziehungsweise Deutschen Demokratischen Republik der Heranbildung einer Akademikerschicht aus der Arbeiterschaft dienten.
(Definition ergänzt von Ensar am 10.11.2016)