Arbeitnehmerdatenschutz

Definition, Bedeutung

  • Arbeitnehmerdatenschutz ist der Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und insbesondere des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung von Personen in ihrer Eigenschaft als Arbeitnehmer im Unternehmen.
(Definition ergänzt von Alva am 07.12.2016)