Architekturgeschichte

Definition, Bedeutung

  • Die Architekturgeschichte ist der Teil der Kulturwissenschaften, der sich mit vorwiegend kunstwissenschaftlicher und in zweiter Linie mit ingenieurswissenschaftlicher und soziologischer Methodik mit der historischen Dimension der Architektur beschäftigt.
(Definition ergänzt von Jona am 04.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.163 Gäste online.