arrondieren

  • Definition, Bedeutung

    1. zusammenlegen (Grundstücke) 2. abrunden (Kanten) 3. Wenn die vorhandende Anzahl eines bestimmten Wertpapiers durch Zu- oder Verkauf auf eine glatte (runde) Stückzahl gebracht wird, bezeichnet man dies als arrondieren.
    • sich mit eigener Kraft aus übler Lage befreien 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'arrondieren' trennt man wie folgt:

  • ar|ron|die|ren

(Definition ergänzt von Tamina am 26.11.2016)

Wer ist online?

Derzeit sind 806 Gäste online.