assertiv

Definition, Bedeutung

Assertiva[1] (synonym: Assertive[2]) - auch[3] oder nur[4] Repräsentativa genannt - sind nach der Einteilung der Sprechakte durch Searle nach dem Einteilungsgrund der illokutiven Funktion[5] eine Klasse von Sprechakten (Sprechhandlungsart) in Abgrenzung zu Direktiva, Kommissiva, Expressiva und Deklarativa. In einem entsprechenden Sinn spricht man auch von einer "assertiven Illokution"[6] sprechen.

Gemeint sind Sprechakte wie: feststellen, behaupten, berichten, aussagen, schließen usw.

Gemeinsam ist diesen, dass der Sprecher durch sie "auf die Wahrheit oder Falschheit der in der Äußerung zum Ausdruck gebrachten Proposition festgelegt wird"[7]. Assertiva "verpflichten den Sprecher zur Wahrheit der ausgedrückten Proposition

(Definition ergänzt von Ahmad am 12.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.014 Gäste online.