Asymptote

Definition, Bedeutung

Der Begriff Asymptote (von griechisch: ἀσύμπτοτη Nichtzusammenfallende vom Verb συμπίπτειν zusammenfallen) bezeichnet in der Mathematik, vereinfachend ausgedrückt, eine Kurve bestimmter Bauart, die sich einer vorgegebenen Kurve "im Unendlichen beliebig annähert". Die Definition von "Asymptote" ist uneinheitlich, man unterscheidet im wesentlichen zwei Bedeutungen: Die Asymptoten einer Kurve und die Asymptoten einer Funktion.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Asymptote' trennt man wie folgt:

  • Asymp|to|te
(Definition ergänzt von Mona am 10.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.002 Gäste online.