asynchron

Definition, Bedeutung

1. nicht gleichzeitig

2. Ein Datenübertragungsverfahren, bei dem die Komponenten des Systems nicht im selben Takt Daten übertragen. Deshalb sind Steuerbits erforderlich, die den Anfang und das Ende eines Bytes signalisieren.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'asynchron' trennt man wie folgt:

  • asyn|chron
(Definition ergänzt von Nathan am 20.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 971 Gäste online.