Audiodatei

Definition, Bedeutung

  • EDV: eine Datei, die zum speichernSpeichern von jeglicher Art von TonTönen (Musik, Stimmen) und Geräuschen dient
  • Eine Audiodatei ist eine Datei auf einem Computer oder einigen digitalen Datenträgern wie z. B. CDs, die Audio-Daten wie Musik oder Sprache enthält.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Audiodatei' trennt man wie folgt:

  • Au|dio|da|tei
(Definition ergänzt von Mirac am 14.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.192 Gäste online.