auftragslage

Definition, Bedeutung

  • Lage eines Unternehmens in Bezug auf den Eingang von Aufträgen; die auftragslage verschlechterte sich in der Rezession weiter

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auftragslage' trennt man wie folgt:

  • Auf|trags|la|ge
(Definition ergänzt von Nelia am 11.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 754 Gäste online.