aufwandsarm

Definition, Bedeutung

  • Als aufwandsarm bezeichnet man in der Allgemeinen Psychologie eine Handlung, die aufgrund zahlreicher vorliegender Erfahrungen auf Fehler und Versuch und Irrtum verzichtet.
(Definition ergänzt von Michel am 16.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.166 Gäste online.