Aufzeichnungen

Definition, Bedeutung

Alle Unterlagen, gleich auf welchem Träger, die die von den Zollbehörden für die Überwachung und Kontrolle der Verfahren benötigten Angaben und technischen Einzelheiten enthalten, insbesondere über die Bewegungen und den jeweiligen zollrechtlichen Status der Waren. Aufzeichnungen werden im Zolllagerverfahren Bestandsaufzeichnungen genannt.

Beispielsätze mit dem Begriff 'Aufzeichnungen'

  • und E den Römern nicht unbekannt waren, aber die jüngeren AA, R und >, dieselben im gemeinen Gebrauch ersetzten; was sich nur erklären läßt, wenn die Latiner längere Zeit für ihre griechischen Aufzeichnungen wie für die in der Muttersprache sich des griechischen Alphabets als solchen bedienten.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
  • Aus den früheren Aufzeichnungen ergibt sich, daß Hans seit seiner Rückkehr von Gmunden immer von seinen »Kindern« phantasiert, er führt mit ihnen Gespräche usw.Quelle: Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Torben am 19.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Aufzeichnungen
Wer ist online?

Derzeit sind 1.217 Gäste online.