Augentrost

Definition, Bedeutung

Euphrasia officinalis, Heilpflanze [Med.]. Der Augentrost ist die klassische Heilpflanze für Probleme mit den Augen, die auch schon von unseren Vorfahren für diesen Zweck eingesetzt wurde. Nicht nur für die Augen, auch für Schnupfen, sogar bei Heuschnupfen und Krankheiten des Verdauungssystems ist der Augentrost sehr hilfreich.

Es gibt viele Arten des Augentrostes und alle haben eine ähnliche Heilwirkung.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Augentrost' trennt man wie folgt:

  • Au|gen|trost
(Definition ergänzt von Charlotte am 10.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 913 Gäste online.