ausgefallen

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

ungewöhnlich und merkwürdig, nicht alltäglich; eine ausgefallene Idee; er will ihr ein Schmuckstück kaufen, aber es soll irgendetwas Ausgefallenes sein

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausgefallen' trennt man wie folgt:

  • aus|ge|fal|len

Beispielsätze mit dem Begriff 'ausgefallen'

  • Darum also müssen wir, um unter Menschen leben zu können, jeden mit seiner gegebenen Individualität, wie immer sie auch ausgefallen sein mag, bestehen und gelten lassen, und dürfen bloß darauf bedacht sein, sie so, wie ihre Art und Beschaffenheit es zuläßt, zu benutzen; aber Weder auf ihre Änderung hoffen, noch sie, so wie sie ist, schlechthin verdammen.Quelle: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie - Sigmund Freud
  • Demnach ist eine vorzügliche, eine reiche Individualität und besonders sehr viel Geist zu haben ohne Zweifel das glücklichste Los auf Erden; so verschieden es etwa auch von dem glänzendsten ausgefallen sein mag.Quelle: Bruchstück einer Hysterie-Analyse - Sigmund Freud
  • Man wird an das Sprichwort »Junge Hure, alte Betschwester« erinnert, nur daß die Jugend hier allzu kurz ausgefallen ist.Quelle: Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben - Sigmund Freud
  • Ob ich das Mädchen bei der Behandlung erhalten hätte, wenn ich mich selbst in eine Rolle gefunden, den Wert ihres Verbleibens für mich übertrieben und ihr ein warmes Interesse bezeigt hätte, das bei aller Milderung durch meine Stellung als Arzt doch wie ein Ersatz für die von ihr ersehnte Zärtlichkeit ausgefallen wäre? Ich weiß es nicht.Quelle: Joseph Roth - Das Spinnennetz
(Definition ergänzt von Lilith am 14.03.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit ausgefallen
Wer ist online?

Derzeit sind 1.141 Gäste online.