ausgenommen

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

1. ausgeschlossen. ausgenommen der eine oder andere

2. er hat den Fisch ausgenommen.

3. ohne den einen oder anderen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausgenommen' trennt man wie folgt:

  • aus|ge|nom|men

Beispielsätze mit dem Begriff 'ausgenommen'

  • Die sächsische Beamtenschaft ist stockreaktionär, die Demokraten nicht ausgenommen; die Wahlen aber bedeuten trotz alledem einen heftigen Ruck nach Links.Quelle: Carl von Ossietzky - Sämtliche Schriften – Band III: 1925–1926
  • Sobald sie mich im Wasser sah, entkleidete sie sich ebenfalls mit der Gewandtheit einer Person, die daran gewöhnt ist, und legte sich ohne ein Wort zu sagen zu mir ins Bad, Hierauf begann sie mich überall zu reiben, ausgenommen an einer gewissen Stelle, die ich mit beiden Händen bedeckt hielt.Quelle: Giacomo Casanova -
  • Kitterbell hatte vier Zuckertempel auf den Tisch stellen lassen, die sich vortrefflich ausgenommen hätten, wenn sie nicht zusammengeschmolzen wären, ehe sich die Gesellschaft zu Tisch setzte.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
(Definition ergänzt von Julius am 28.02.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit ausgenommen
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 968 Gäste online.