Ausreisezentrum

Definition, Bedeutung

  • Mit Ausreisezentrum (amtlich: Ausreiseeinrichtung) wird im überwiegend nicht-offiziellen Sprachgebrauch eine Sammelunterkunft bezeichnet, in der ausreisepflichtige Ausländer mit dem Ziel untergebracht werden, sie zur Ausreise aus dem Bundesgebiet zu bewegen.
(Definition ergänzt von Christiano am 28.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 732 Gäste online.